Direkt zum Inhalt
Pressemitteilungen 01 Februar 2021

Doppelspitze im Management

Dr. Frank Fischer neuer Geschäftsführer der Storengy Deutschland Betrieb GmbH

Dr. Frank Fischer

Doppelspitze im Management: Dr. Frank Fischer neuer Geschäftsführer der Storengy Deutschland Betrieb GmbH

Hannover, 1. Februar 2021. Zum 1. Februar 2021 tritt Dr. Frank Fischer der Geschäftsführung der Storengy Deutschland Betrieb GmbH bei. Er wird die Geschäftsaktivitäten gemeinsam mit Dr. Horst Hirschhausen führen, der seit 2013 als alleiniger Geschäftsführer fungierte.

Im Rahmen der gemeinschaftlichen Führung des Unternehmens verantwortet Dr. Frank Fischer die Bereiche Instandhaltung, Operation & Maintenance Services sowie QHSE/Speichertechnik während Dr. Horst Hirschhausen die Bereiche Kavernenspeicher, Porenspeicher sowie das Technische Dispatching führt.

Im Laufe der gemeinsamen Geschäftsführung wird die alleinige Übernahme der Geschäftsführung durch Dr. Frank Fischer vorbereitet. Dr. Horst Hirschhausen verlässt das Unternehmen und geht in den verdienten Ruhestand. Er begann seine Laufbahn 1985 in der Energiewirtschaft und ist seit 2008 im ENGIE-Konzern in verschiedenen Führungspositionen tätig gewesen, zuletzt als Geschäftsführer der Storengy Deutschland Betrieb GmbH mit Sitz in Hannover.

Dr. Frank Fischer ist Ingenieur für Energie- und Verfahrenstechnik und verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im ENGIE-Konzern. Zuletzt war er als Geschäftsführer bei der ENGIE Generation Management GmbH, seit 2020 in Onyx Generation Management GmbH umbenannt, tätig und verantwortete die Betriebsführung mehrerer Kraftwerke. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in verschiedenen Bereichen der Energiewirtschaft, unter anderem in der Projektentwicklung neuer Anlagen, in der technischen und kaufmännischen Betriebsführung, im Portfolio Management, in der Instandhaltung und Einsatzoptimierung sowie im Bereich Arbeitssicherheit und Umweltschutz.

Pressemitteilung