Direkt zum Inhalt
Nachrichten 08 Dezember 2020

Storengy Deutschland veröffentlicht neue AGBs

Seit Dezember gelten bei Storengy Deutschland GmbH die überarbeiteten und verbesserten Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

bild_transparent

Storengy Deutschland veröffentlicht neue AGBs

Seit Dezember gelten bei Storengy Deutschland GmbH die überarbeiteten und verbesserten Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Ab sofort entfällt die Implementierungsgebühr für alle Neuaufträge. Zudem wird der Preis für Day-ahead-Kapazitäten im Storengy Speicherportal nicht mehr wie bisher mit einem Indexpreis abgebildet, sondern als marktgerechter Fixpreis definiert.

Die neuen AGBs sind sowohl in englischer als auch in deutscher Sprache auf der Website abrufbar:

Englische AGBs

Deutsche AGBs