Direkt zum Inhalt

Erdgasspeicher Fronhofen

Der H-Gas Speicher Fronhofen liegt in Süddeutschland bei Wilhelmsdorf zwischen Ravensburg und Pfullendorf in Oberschwaben.

Fonhofen

Er wurde ab 1997 im Trigo­nodus-Dolomit der ehema­ligen Erdgas­la­ger­stätte Fronhofen-Illmensee einge­richtet.

Als Porenspeicher mit einem Arbeits­gas­vo­lumen von 10 Mio. m³ trägt er zum Ausgleich des Nachfragegefälles zwischen Sommer- und Wintermonaten und zur Sicherung der Gasver­sorgung der baden-württembergischen Landes­haupt­stadt Stuttgart bei.

Profil

    • Lage: Wilhelmsdorf / Baden-Württemberg
    • Speicherart: Porenspeicher
    • Gasqualität: H-Gas
    • Geologische Formation: Trigonodus-Dolomit / Ob. Muschelkalk
    • Tiefe: 1.300 m unter Ackersohle
    • Arbeitsgasvolumen: 10 Mio. m³
    • Max. Einspeicherleistung: 20.000 m³/h
    • Max. Ausspeicherleistung: 30.000 m³/h
    • Anzahl Speicherbohrungen: 6
    • Baujahr / Inbetriebnahme: 1997
    • Marktgebiet / Netzbetreiber: NCG / terranets BW

    Sicherheitsinformationen nach Störfallrecht

    Sicherheitsflyer und Daten zur Vor-Ort-Besichtigung gemäß §16 StörfallV finden Sie in unserer Mediathek

    Kontakt

    Erdgasspeicher Fronhofen

    Höhreute 3
    88271 Wilhelmsdorf
    +49 (0) 7503 9305 - 16

    Kontakt