Direkt zum Inhalt

Entwicklung des Potenzials Ihrer Region

Entwickeln Sie das Potenzial Ihrer Region, indem Sie den Bodenschatz Geothermie verfügbar machen – leistungsstark, leise und ökologisch.

Entwicklung des Potenzials Ihrer Region

Grüne Wärme und Kälte aus dem Untergrund - ein zentrales Element der Energiewende

Storengy bietet Lösungen für den Wärme- und Kältebedarf auf Basis von geothermischer Energie. Als innovativer Partner für eine neue Welt der Energie leistet Storengy damit einen Beitrag für nachhaltige Städte, Quartiere und Gebäude. Die ENGIE-Gruppe ist an zahlreichen Projekten weltweit beteiligt und dehnt ihre Aktivitäten derzeit verstärkt in Deutschland aus.

Warme

 

Grüne Wärme und Kälte auf Basis von geothermischer Energie ist ...

  1. Ökologisch und lokal: Bei der Nutzung von Geothermie fallen nur sehr geringe Mengen an Treibhausgasen an. Der lokale Bodenschatz Erdwärme lässt sich an den allermeisten Standorten nutzen.
  2. Erneuerbar und immer verfügbar: Unabhängig von klimatischen Bedingungen verfügbar – eine stabile Basis für Heiz- und Kühllösungen.
  3. Flexibel: Geothermie kann für unterschiedlichste Projektgrößen eingesetzt werden, von einem einzelnen Wohngebäude bis hin zu ganzen Stadtvierteln. 
  4. Wettbewerbsfähig und verlässlich: Die Geothermie ist technisch erprobt, vielfach eingesetzt und konkurrenzfähig.
  5. Saisonal Speicherbar: Wärme und Kälte können im Untergrund z.B. "vom Winter in den Sommer verschoben werden", d.h. die Kälte aus dem Winter kann im Sommer genutzt werden. Erneuerbare Energie steht dann zur Verfügung, wenn sie gebraucht wird. 

Keine andere Technik wandelt grünen Strom derart effizient in Wärme und Kälte um – Storengy sieht diesen Markt daher als einen zentralen Baustein in der Energiewende.
 

B2B-Kundensegmente

Ein – und Mehrfamilienhäuser

• Dezentrale Lösungen decken > 80% des deutschen Wärmebedarfs in Haushalten (30% des Gesamtwärmebedarfs)

• Wir entwickeln das Segment mit digitalen Vertriebsmodellen – für Neubau und Bestand

• Wir folgen einem regionalen Vertriebsansatz uns senken die Kosten – in vielen Einzelgebäuden und mit kalter Nahwärme

Öffentliche Hand, Quartiere & Gewerbe

• Industrie und Gewerbe-Handel-Dienstleistung stellen 25% des deutschen Gesamtwärmebedarfs < 100°C

• Wir wollen das Segment mit maßgescheiteren Lösungen aus einer Hand weiterentwickeln – und haben verschiedene Lösungen die Monowells, offene und geschlossene Systeme sowie Bergwerke nutzen

 

targeo – grüne Wärme greifbar machen

Storengy arbeitet intensiv daran, die Geothermie für das digitale Zeitalter fit zu machen, dadurch neue Vertriebswege zu erschließen und die Wettbewerbsfähigkeit dieser Zukunftstechnologie weiter zu erhöhen. Mit targeo unterstützen wir Stadtwerke und Regionen bei der Umsetzung der Wärmewende! Dazu erarbeiten wir eine gebäudescharfe, regionale Analyse zur Identifizierung von wirtschaftlichem Erdwärmepotential und zeigen Ihnen damit konkrete Vertriebsansätze für eine regenerative Wärme- und Kälteversorgung in Bestand und Neubauquartieren auf. Wir unterstützen Sie dabei mit Ihrem lokalen geothermischen Bodenschatz Ihre CO2-Ziele umzusetzen und die Gewinnung von Erdwärme zuverlässig zu planen und zu realisieren – auch mit eigenen Investitionen-.

Mit targeo liefern wir eine innovative, digitale und effiziente Lösung, damit Sie Neugeschäft in der Wärmewende und CO2-Einsparungen realisieren können. Sie möchten mehr darüber erfahren? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Kontakt

Business Development  - Geothermie

Contact