Direkt zum Inhalt

Entwicklung des Potenzials Ihrer Region

Entwickeln Sie das Potenzial Ihrer Region, indem Sie den Bodenschatz Geothermie verfügbar machen – leistungsstark, leise und ökologisch.

Entwicklung des Potenzials Ihrer Region

Grüne Wärme und Kälte aus dem Untergrund - ein zentrales Element der Energiewende

Storengy bietet Lösungen für den Wärme- und Kältebedarf auf Basis von geothermischer Energie. Als innovativer Partner für eine neue Welt der Energie leistet Storengy damit einen Beitrag für nachhaltige Städte, Quartiere und Gebäude. Die ENGIE-Gruppe ist an zahlreichen Projekten weltweit beteiligt und dehnt ihre Aktivitäten derzeit verstärkt in Deutschland aus.

Warme

 

Grüne Wärme und Kälte auf Basis von geothermischer Energie ist ...

  1. Ökologisch und lokal: Bei der Nutzung von Geothermie fallen nur sehr geringe Mengen an Treibhausgasen an. Der lokale Bodenschatz Erdwärme lässt sich an den allermeisten Standorten nutzen.
  2. Erneuerbar und immer verfügbar: Unabhängig von klimatischen Bedingungen verfügbar – eine stabile Basis für Heiz- und Kühllösungen.
  3. Flexibel: Geothermie kann für unterschiedlichste Projektgrößen eingesetzt werden, von einem einzelnen Wohngebäude bis hin zu ganzen Stadtvierteln. 
  4. Wettbewerbsfähig und verlässlich: Die Geothermie ist technisch erprobt, vielfach eingesetzt und konkurrenzfähig.
  5. Saisonal Speicherbar: Wärme und Kälte können im Untergrund z.B. "vom Winter in den Sommer verschoben werden", d.h. die Kälte aus dem Winter kann im Sommer genutzt werden. Erneuerbare Energie steht dann zur Verfügung, wenn sie gebraucht wird. 

Keine andere Technik wandelt grünen Strom derart effizient in Wärme und Kälte um – Storengy sieht diesen Markt daher als einen zentralen Baustein in der Energiewende.
 

Kontakt

Business Development  - Geothermie

Kontakt