Direkt zum Inhalt
Nachrichten 16 November 2020

Geothermiekongress 2020 – Starker Einsatz für mehr Erdwärme

Die Storengy Deutschland GmbH etabliert sich weiterhin als starker Partner der Geothermiebranche.

Geothermiekongress

Geothermiekongress 2020 – Starker Einsatz für mehr Erdwärme

Die Storengy Deutschland GmbH etabliert sich weiterhin als starker Partner der Geothermiebranche. Auch in diesem Jahr hat Storengy Deutschland die renommierte Branchenveranstaltung für Geothermiefachleute aus Wirtschaft und Wissenschaft als Goldsponsor unterstützt. Der digitale Kongress fördert den Wissensaustausch und die Vernetzung von mehr als 780 Besuchern aus 21 Ländern und 4 Kontinenten.

Der Fachkongress bietet einen Blick auf den nationalen, europäischen sowie globalen Geothermiemarkt und ist daher eine wichtige Plattform zur Förderung der Geothermievorhaben der Storengy in Deutschland. Dieses Jahr hat Storengy digitale Business Lounges zu verschiedenen Themen der Geothermie angeboten:

  • Von „Lean“ zu „Result“: Innovative Bohrtechnologien zur Steigerung der Rentabilität von marginalen Geothermieressourcen in urbanen Gebieten
  • targeo - grüne Wärme für Stadtwerke: wie Regionen Zugang zum Geschäftspotential von oberflächennaher geothermischer Energie erhalten können
  • Industrie trifft auf Wissenschaft: der Beitrag eines global tätigen Energiespeicherunternehmens zu Förderung von geothermischen Forschungs- und Entwicklungsprojekten

„Wir haben den diesjährigen Geothermiekongress gezielt dafür genutzt, um unser innovatives Geothermieprojekt targeo einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen und wichtige Impulse von Fachexperten aufzunehmen. targeo zielt darauf ab, eine gebäudescharfe, regionale Analyse zur Identifizierung von wirtschaftlichem Erdwärmepotential aufzuzeigen. Damit können Vertriebsansätze für eine Wärme- und Kälteversorgung auf Basis von oberflächennaher geothermischer Energie geliefert werden“, so Volker Clauß, Business Development Manager Storengy Deutschland, der sich über den regen Austausch bei der Business Lounge und das Interesse an targeo sehr freut.

Storengy Deutschland möchte die Wärmwende voranbringen und so einen Beitrag zur Klimaneutralität leisten. Die Förderung von geothermischer Energie spiele dabei eine entscheidende Rolle. Denn diese sei leistungsstark, CO2-neutral sowie konstant verfügbar, wie Daniel Mercer, Bereichsleiter Business Development Storengy Deutschland, betont.

„Mit geothermischer Energie möchten wir über die Stromwende hinaus die Wärmewende miteinleiten. Oberflächennahe Geothermie ist eine Schlüsseltechnologie in der Wärmewende, die für Einzelgebäude, Öko-Quartiere und große Liegenschaften eingesetzt werden kann“, erläutert Daniel Mercer.

Sie haben Fragen zu unseren Geothermievorhaben? Dann melden Sie sich bitte bei unseren Geothermiexperten: geothermie@storengy.de

targeo - grüne Wärme