Direkt zum Inhalt

Vermarktungen

Diskriminierungsfreiheit und Transparenz sind für Storengy entscheidende Kriterien.

Vermarktungen

Diskriminierungsfreiheit und Transparenz sind für Storengy entscheidende Kriterien: sowohl bei der Vermarktung ihrer Speicherdienstleistungen als auch beim Einkauf von Leistungen, die die Storengy zur Optimierung ihres Dienstleistungsangebotes erwirbt.

Über den Weg der Nutzung von Ausschreibungen stellt die Storengy sicher, Speicherdienstleistungen bzw. Fremdleistungen in einem marktorientierten Verfahren zu verkaufen bzw. zu beziehen.

Die AGBs und weitere relevante Dokumente finden Sie im  Speicherportal

Nächste Vermarktung

Aktuell stehen keine Vermarktungen an. 

Letzte Vermarktung

Storengy Deutschland GmbH bietet ihr neues Virtual Summer to Summer Product ab dem 01. Oktober 2020 an

Das Virtual Winter to Summer  Product wird für eine Vertragslaufzeit vom 01.10.2020 bis 01.07.2021 am virtuellen Handelspunkt GPL-H angeboten. Das angebotene Arbeitsgasvolumen beträgt 149 GWh.

Storengy bittet um Gebote für das Virtual Winter to Summer Product wie folgt:

•    Call for Offers Zeitraum: 24. September, 3:00 p.m. (CET)
•    Ergebnisbenachrichtigung: 3:00 p.m. – 3:45 p.m. (CET)
•    Pricing: Festpreis in Euro/MWh

Alle Informationen zum Virtual Winter to Summer Product finden Sie ab jetzt auf der „eTender" Plattform unter „Letzte Auktionen“.

Gerne beraten wir Sie persönlich und freuen uns auf Ihren Anruf unter 030 / 28 88 34-223 / -227 / -220 /-233.

Kontakt

Sales

Kontakt