Direkt zum Inhalt
Nachrichten 25 März 2020

Coronavirus: Storengy sichert Erdgasspeicherbetrieb

Storengy Deutschland ergreift eine Reihe von Maßnahmen, um die Geschäftskontinuität zu wahren.

Erdgasspeicher

Als international tätiges Unternehmen und Betreiber einer kritischen Infrastruktur ist sich die Storengy Deutschland ihrer Verantwortung gegenüber Mitarbeiter/innen, Kunden, Partnern und Stakeholdern angesichts der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) bewusst. Deshalb wurde eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um Personen vor einer Infektion zu schützen, den Betrieb der Erdgasspeicheranlagen sicherzustellen und somit die Versorgungssicherheit zu gewährleisten. Dazu gehören folgende Vorkehrungen:
 

  • Eingeschränkter Zugang zu den Kontrollräumen des technischen und kommerziellen Dispatchings
  • Anpassung der Arbeitsweisen an den Betriebsstandorten zur Wahrung der Distanz
  • Ausdehnung der Homeoffice-Tätigkeiten an den Verwaltungsstandorten
  • Verstärkter Appell zur Einhaltung gängiger Hygienemaßnahmen gemäß Robert Koch-Institut

Die Entwicklungen rund um das Coronavirus werden täglich beobachtet, um die Mitarbeiter/innen stets informiert zu halten und die ergriffenen Maßnahmen gegebenenfalls anzupassen. Die Storengy Deutschland agiert in Einklang mit den Vorgaben der örtlichen Behörden und der ENGIE-Gruppe sowie mit ihrem Plan für die Geschäftskontinuität, um in organisierter und kontrollierter Weise auf die COVID-19 -Pandemie zu reagieren.

Die Storengy Deutschland GmbH gehört zu den größten Erdgasspeicherunternehmen Deutschlands. Sie ist ein Tochterunternehmen der Storengy SAS, die im ENGIE-Konzern dessen weltweite Gasspeicheraktivitäten bündelt. In Europa ist Storengy Markt­füh­rer für Spei­cher­dienst­leis­tun­gen ­– Planung, Bau und Betrieb von Speicheranlagen sowie die Vermarktung von Gasspeicherkapazitäten gehören zum Kerngeschäft. Die Storengy Deutschland GmbH betreibt über ihre 100%ige Tochter, die Storengy Deutschland Betrieb GmbH, deutschlandweit sechs Gasspeicher und ist auch in der Betriebsführung von Standorten Dritter erfolgreich tätig. Firmensitz in Deutschland ist Berlin. Als innovativer Partner für eine CO2-freie Energiewende stellt die Storengy ihre Expertise weltweit zahlreichen Partnern zur Verfügung, um Geothermieprojekte (Wärme- und Stromproduktion) sowie Energiespeicher- und Power-to-X-Lösungen zu entwickeln.